Warum PACTUM?

PACTUM ist Latein und steht für Vereinbarung oder Übereinkunft. Wir alle treffen tagtäglich Vereinbarungen. Privat und geschäftlich. Gute Vereinbarungen entstehen, wenn wir mit unserem Gegenüber auf Augenhöhe ins Gespräch treten. Wir verhandeln. Für uns. Für andere.

Dabei möchte ich Sie unterstützen! 

Wer ich bin?

Portrait Lisa Kohlrusch

Guten Tag, ich bin Lisa Kohlrusch.

Mein Motto: Verändern. Verhandeln. Vertrauen.

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasend schnell. Dabei entstehen Konflikte. Wir verhandeln miteinander, um die Dinge positiv zu gestalten. Meine Erfahrung: Wenn Sie sich auf Augenhöhe begegnen und echtes Vertrauen zu Ihrem Gegenüber aufbauen, finden Sie auch in schwierigen Situationen gute Lösungen.

Als Expertin für Verhandlungsführung, Kommunikation und Konfliktmanagement ist es mein Antrieb, Sie dabei zu unterstützen in Ihrem Arbeitsalltag nachhaltige Vereinbarungen zu treffen. Damit Sie für sich und für Ihre Arbeit die bestmöglichen Ergebnisse erzielen.

Sie stecken mitten in einer Verhandlung oder einem Konflikt? Lassen Sie uns gemeinsame Sache machen, um die Dinge positiv zu gestalten.

Wie bin ich hier gelandet?

In den letzten fünf Jahren habe ich als Managementberaterin in der Finanz- und Energiebranche gearbeitet. Dort habe ich im Rahmen von verschiedenen Großprojekten internationale Verhandlungen für DAX30 Unternehmen und andere internationale Player geführt. Hier lernte ich früh, was es bedeutet, souverän und zielorientiert Verhandlungen auf Top Management Ebene zu führen. Ich lernte auch, wie man in Verhandlungen Vertrauen aufbaut und schwierige Konflikte überwindet. 

Gleichzeitig sah ich als Beraterin auch eine Welt, in der Macht und ökonomischer Erfolg oftmals über Werte und Menschen gestellt wurden. Mir wurde klar, dass ich Teil einer Geschäftswelt sein möchte, in der wir Mensch sein dürfen und unsere Werte und Bedürfnisse im Fokus unserer täglichen Arbeit stehen. Um meine persönliche Arbeitswelt selbst gestalten zu können, lag der Schritt in die Selbstständigkeit deshalb nah. 

Heute nutze ich meinen Erfahrungsschatz erfolgreich als Verhandlungsexpertin. Ich begleite meine Mandant*innen während des gesamten Verhandlungsprozesses – beratend im Hintergrund oder auch mit am Verhandlungstisch – und unterstütze sie dabei, eine starke  Vereinbarung zu erzielen. 

Stets die richtige Balance zwischen Durchsetzungskraft und einer werteorientierten Geschäftsbeziehung zu finden, ist mir dabei besonders wichtig.

Das Fundament meiner Arbeit

  • Erfahrung als Management-Beraterin für DAX30 Unternehmen seit 2015 
  • Erfahrung in internationalen Verhandlungen seit 2015
  • Management-Studium (M.Sc.) an der HHL Graduate School of Management, 2020

Diverse Aus- und Weiterbildungen, u.a.:

  • Negotiation Mastery (Harvard Business School Online) 
  • Gruppendynamik & Gruppenprozesse, Kommunikation mit großer Wirkung, etc. 

Werte, die unsere Zusammenarbeit prägen

Während meines Aufenthalts an der Aarhus Universität in Dänemark bekam ich einen Einblick in den skandinavischen Managementstil. Dieser Führungsstil, welcher von einer starken Konsensorientierung geprägt ist, beeinflusst mich seither in meiner Partnerschaft mit Kund*innen.  

VERTRAUEN

Vertrauen ist das wichtigste Fundament für erfolgreiche Vereinbarungen. Gleiches gilt für unsere Zusammenarbeit. Diskretion und Transparenz haben eine große Bedeutung für mich, um eine starke Vertrauensbasis zu Ihnen aufzubauen. So möchte ich Ihnen einen geschützten Raum für eine fruchtbare Zusammenarbeit bieten. 

NACHHALTIGKEIT

Meine Unterstützung darf langfristig wirken und Wandel schaffen. Dabei stelle ich Qualität vor Quantität und gehe auf individuelle Bedürfnisse von Menschen und ihrer Unternehmensumwelt ein.

LEIDENSCHAFT

Verhandeln ist meine Leidenschaft. Denn ich bin überzeugt, dass in jeder Verhandlung eine Chance steckt. Ich unterstütze Sie mit großem Tatendrang. Für mich gilt dabei ganz oder gar nicht. 

Soziale-Verantwortung-PACTUM-CSR

ZIEL 4 – Hochwertige Bildung

„Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern.“

Ich bin Mentorin im Rahmen der Initiative „Job-Buddy Programm“ von Über den Tellerrand Frankfurt e.V.. Dieses 5-monatige Patenschaftsprogramm unterstützt Geflüchtete dabei Ihren Traumjob in Deutschland zu finden und im deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. 

ZIEL 5 – Geschlechtergleichheit:

„Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen.“ 

Mit meinem Coaching Angebot unterstütze ich Frauen unmittelbar dabei, sich selbst stark zu machen und für ihre Gleichstellung im Job einzustehen. Ich helfe Ihnen dabei Gehaltsverhandlungen und Beförderungsgespräche auf Augenhöhe zu führen und einzufordern was ihnen zusteht. 

Ich bin ebenfalls eine Befürworterin der aktuellen Kampagnen #stayonboard und #ichwill. 

Wenn Sie mehr über das Thema Geschlechtergleichheit in der deutschen Arbeitswelt erfahren möchten, kann ich Ihnen die Veröffentlichungen der AllBright Stiftung ans Herz legen. 

Ziel 17 – Partnerschaften zur Erreichung der Ziele 

„Umsetzungsmittel stärken und die globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen.“ 

Nur gemeinsam können wir die großen Herausforderungen, vor denen wir als Gesellschaft stehen, meistern. Deshalb setze ich mich dafür ein, in Partnerschaften daran zu arbeiten die UN-Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. 

Ich bin Mitglied folgender Vereine und Netzwerke: 

Über den Tellerrand e.V.

Entrepreneurs for Future

Deutsche Stiftung Mediation

Sie möchten mehr über die UN-Nachhaltigkeitsziele erfahren? Klicken Sie hier